DE-CH-AT-LU-BE-NL-FR
24h Office +49 221 170 46 994 Mobile +49 160 7000881

Postbus mieten

Oldtimer Postbus

Im Jahre 1905 hat die Deutsche Post die Pferdekutschen durch Autos und Busse ersetzt. Dem Deutschen folgend waren Österreich und die Schweiz in den Jahren um 1907, die Krafpostlinien einrichteten.

Im Einsatz sind damals Busse von DAAG und SAG. Die Postbusse hatten Briefkästen an Bord, in die Post eingeworfen werden konnte. Der Bestand der Busse stieg in kurzer Zeit von mehreren 100 auf über mehrere 1000 Fahrzeuge an. Seit 1920 war die deutsche Post mit über 4000 Fahrzeugen das grösste Busunternehmen Europas.

Neben der Post Auslieferung fanden auch Ausflugsfahrten. In den deutschen alpen war die „deutsche Alpenpost“ ein wichtiges Verkehrsmittel in die Skigebiete. Im Jahre 1920 wurden mehr als 4 Millionen Passagiere befördert. Gegen 1960 begann durch den wachsenden Individualverkehr, weitere Öffentliche Verkehrsmittel und eigene Autos der wirtschaftliche Niedergang der Postbusse. Eine Umbenennung in „Postreisedienst“ konnte dies nicht verhindern.

Seit 2013 ist die Deutsche Post AG wieder im Fernbusverkehr aktiv, jetzt unter der Marke Postbus.

Ein Ausschnitt unseres Oldtimer Postbus Fuhrparks
Saurer Postbus

1950 Saurer Postbust

Postbus-ptt

1971 Saurer Postbus 3DUK-50

Schweizer-Postbus

1964 FBW Postbus Alpenwagen

Postbus-unserer-Oldtimervermietung

1973 Saurer Postbus RH 525

Austria-Postbus-vermietung

1953 Gräf & Stift "Österreichische Post"

Austria-Postbus

1950 Saurer Postbus 5GF-U